Samstag, 15. April 2017

Donnerstag, 6. April 2017

Meyf-Interview


Heute startet unser neuer Blog im echten Internet. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ein Interview mit Härr Meyfarth. Gründungsmitglied und linker Biber bei die Todesarten der Mexikobiber.


Die Todesarten der Mexikobiber (DTdMB):
"Härr Meyfarth, heute startet der neue Mexikobiber Blog. Warum?"

Härr Meyfarth:
"Ja warum startet der? Sag du es mir!"

DTdMB:
"Lol, Härr Meyfarth. Das fragen wir Sie! Also los, Sie Schlingel!

Härr Meyfarth:
"Weil der rechte Biber zu viel Freizeit hat?
Um die panischen Fanmassen zu verwirren?
Um Medien aus dem letzten Jahrtausend wieder auferblühen zu lassen? Aus totaler Selbst-/Meyf-Verliebtheit?"

DTdMB:
"Vielleicht ja auch weil nicht alle Menschen über Facebook verfügen? (zwinkerzwonker)"

Härr Meyfarth:
"Ohh...ahhhh...und die lädst du dann per Buschtrommel ein, sich den Blog durchzulesen, um die Videos aus Youtube, Snapchat, Instagram, Pudel usw. anzuschauen?"

DTdMB:
"Härr Meyfarth, die neue Meyf-Sammelbild-Aktion ist ja eingeschlagen wie eine Bombe!!! Wofür steht die Bezeichnung Meyf? Wo kommt das her?"

Härr Meyfarth:
"Master Ef Your Fucking universe"

DTdMB:
"Härr Meyfarth, wir danken ihnen für dieses Gespräch"

Master Ef Your Fucking Universe

Mittwoch, 5. April 2017

Die Kunst durch eine Flughafenhalle zu laufen (Video)

Ein häufig verbreiteter Irrglaube besagt, es ginge beim Reisen um Erholung und interessante Erlebnisse. - Das ist falsch.

Beim Reisen geht es vor allem darum, Dinge möglichst cool zu erledigen und dabei unverschämt gut auszusehen. Königsdisziplin hierbei: "In Slowmotion durch eine Flughafenhalle zu laufen". Klingt erst mal einfach, erfordert aber jahrelange Vorbereitung und absolute Hingabe an das Produkt!

Dabei gilt folgende Regel: Keep your face fucking straight! (Hier demonstriert von den seriösen Reisebloggern von Die Todesarten der Mexikobiber , mit leichtem Punktabzug ab Minute 1:05. (Bitte nicht zu Hause nachmachen.)

Meyfete macht keine Selfies

Jetzt neu!!!
und nur hier sowie in allen teilnehmenden Real-Märkten:

Das Meyfie-Sammelbild #1  
(zum ausdrucken, ausschneiden und umgedreht an die Wand hängen)

Anleitung:
Einfach das Meyfie-Sammelbild farbig ausdrucken, ausschneiden und umgedreht an die Wand hängen. Dabei folgende Frage beantworten: Wie heißt das Holz der einstigen Erkenntnis? (Die Antwort findet Ihr in unserem BiberComic Nr. 2.)


"Meyfete macht keine Selfies"

Rise of the Biber (Comic)

Unser zweiter Comic ist eine Fortsetzung vom ersten Comic. Er enthält viele schöne Wörter ("Einst") eine packende (!) Geschichte (not Pennys boat!) und sogar Musik.

Wer bis zum Schluss alles durchließt, kann tolle Preise gewinnen.

Einfach das Meyfie-Sammelbild farbig ausdrucken, ausschneiden und folgende Frage beantworten: Wie heißt das Holz der einstigen Erkenntnis?

Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Tüte Krügerol Halsbonbons (Unfreiwilliger Sponsor der Mexikobiber).